Mittwoch, 1. April 2015

Reiskeimöl - wertvoller Naturstoff in der Biokosmetik und Naturkosmetik

Reiskeimöl - "Geheimtipp" für gesunde, schöne Haut

Reiskeimöl wird aus Reis gewonnnen, einer der ältesten Kulturpflanzen der Welt. Von Südostasien aus kam er über Indien und Persien etwa 800 v. Chr. in den Mittelmeerraum. Heute wird er vorwiegend in Asien kultiviert, aber auch in Italien, Spanien, Westafrika und Südamerika.

Reiskleie, die beim Schälen des Reises (Oryza sativa) entsteht, liefert die Grundlage für das wertvolle Reiskeimöl. Es gilt in Japan als traditionelles Schönheitsmittel und ist dort als Inhaltsstoff für Kosmetik sehr beliebt. In Europa findet es noch selten Verwendung, wird aber mittlerweile in der Biokosmetik eingesetzt.



wertvolles Reiskeimöl
wertvolles Reiskeimöl

Das klare, gelbbraune Öl hat einen leicht nussigen Eigengeruch. Eine unserer Kundinnnen beschreibt den Geruch als „sommerlichen Heuduft“, unserer Meinung nach ganz treffend beschrieben. Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren: Ölsäure, Linolsäure und Palmitinsäure. Während Palmitinsäure als wichtiger Bestandteil für Hautbarriere und Säuremantel der Haut gilt, beschleunigt Linolsäure die Regeneration der Hautbarriere z.B. bei Dermatosen, Sonnenbrand oder Brandwunden und erhöht die Hautfeuchte. Ölsäure sorgt für ein weiches Hautgefühl und dafür, daß die Feuchtigkeit in der Haut gehalten wird. Ebenso ist in Reiskeimöl ein hoher Anteil an Vitamin E (Tocopherol) und Oryzanol vorhanden, die beide zusammen eine sehr gute antioxidative Wirkung entwickeln. Tocopherol fördert die Wundheilung und gilt als guter natürlicher Lichtschutz. Es beseitigt kleine Fältchen und glättet die Haut.

Optimale Pflege

Reiskeimöl ist besonders leicht, zieht schnell ein, ist nur gering fettend, wirkt hautberuhigend und macht die Haut geschmeidig und glatt. Es bietet die optimale Pflege für sensible, gereizte und geschädigte Haut. Aufgrund des Gehalts an UVA- und UVB-absorbierendem, antioxidativ wirkendem natürlichen Oryzanol ist Reiskeimöl für den Einsatz in Sonnenschutz und Tagespflege hervorragend geeignet. In all unseren Produkten verwenden wir ausschließlich hochwertiges BIO-Reiskeimöl aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Unser Bio-Reis kommt aus Italien - das hochwertige Öl wird in einem auf biologische Öle und Fette spezialisierten Familienunternehmen (All Organic Trading) durch die besonders schonende CO2-Extraktion im Allgäu gewonnen.

Quellenangaben: http://www.olionatura.de https://www.wikipedia.de/ http://www.dermaviduals.de http://gustavheess.de/

Kommentare:

  1. Mal sehen ob ich noch Reiskeimöl vom Kochen im Schrank habe, dann teste ich mal das Einziehverhalten. Bisher bin ich davon ausgegangen, dass es zu schwer ist, aber die Beschreibung liest sich gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Speiseöle kann man im Prinzip als Hautpflege einsetzen, aber mit Vorsicht, meint der Dermatologe Dr. Klee aus Mainz: in der Dermatologie würden ja oft pflanzliche Öle eingesetzt, aber nicht als alleiniger Inhaltsstoff, sondern als Bestandteil und das sei sinnvoll, weil sie so besser verträglich sind. Wie so oft, kommt es auch hier auf die Konzentration und auf den Hauttyp/die Empfindlichkeit an: beispielsweise ist Kamille ein sehr guter Wirkstoff für die Hautpflege, könne aber auch Reizungen und Allergien auslösen. Dieses Risiko bestehe auch bei Speiseölen, wenn die Wirkstoffe in höherer Konzentration enthalten seien als bei einem Kosmetikprodukt.

      Löschen
  2. Wie toll, dass euer Öl aus Italien kommt :-)
    Es fühlt sich wirklich sehr leicht und angenehm auf der Haut an.

    LG Annette von Beauty-Focus-Eifel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annette, das freut uns, dass dir unser Öl gefällt. Ja im Momant kommt unser reis aus der Po-Ebene und wird im Allgäu in einer Bio-Mühle bei Franziska verarbeitet.
    Seit kurzem wird auch bei uns in Österreich Reis angebaut (im Burgenland von einem s ehr sympathischen und erfahrenen Bio-Bauern) und wenn alles gut geht mit der Ernte werden wir bald heimisches Bio-Reisöl anbieten können. Wäre das nicht toll?

    AntwortenLöschen

Sagen Sie uns Ihre Meinung!